Unsere Kursangebote im Überblick:

Unsere zertifizierten Qualifizierungsmaßnahmen:

Vorbereitung auf die Approbation für Humanmediziner*innen mit ausländischem Abschluss Vorbereitung auf die Approbation für Zahnmediziner*innen mit ausländischem Abschluss Vorbereitung auf die Approbation für Pharmazeut*innen mit ausländischem Abschluss Als Ergänzung zu unseren zertifizierten Qualifizierungsmaßnahmen bieten wir weitere Kurse an, die sich an spezielle Zielgruppen richten und individuelle Schwerpunkte setzen. Berufsbegleitende Kurse Unsere berufsbegleitenden Kurse richten sich an Humanmediziner*innen, Zahnmediziner*innen und Pharmazeut*innen mit ausländischem Abschluss, die bereits mit befristeter Berufserlaubnis in Deutschland bzw. in Hessen arbeiten. Es handelt sich um Abendkurse, die es den Teilnehmer*innen erlauben, sich neben dem Beruf auf die obligatorischen Fachsprachenprüfungen C1 Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie vorzubereiten. Die Kurse bestehen aus zwei Teilen: Modul I „B2/C1 allgemeinsprachlich“ (7 Wochen, insgesamt 126 UEs) Modul II „Fachsprache C1“ (7 Wochen, insgesamt 126 UEs) Der Unterricht findet dreimal pro Woche als Online-Unterricht per Zoom (18:00-20:30 Uhr) sowie als individuelles E-Learning auf Moodle statt. Falls Sie Interesse haben, einen berufsbegleitenden Abendkurs bei uns zu besuchen, schreiben Sie uns bitte eine Email oder rufen Sie uns an. >> Handout „Berufsbegleitende Kurse“

Crashkurse für die Fachsprachenprüfung

Als Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfungen C1 Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie können Sie bei uns im Haus 3- tägige Crashkurse absolvieren. Diese Crashkurse vermitteln Ihnen innerhalb kurzer Zeit einen Überblick über den Ablauf und die Inhalte unserer Fachsprachenprüfungen. Unsere Crashkurse sind fallorientiert. Zu allen drei Teilen unserer Fachsprachenprüfung (Anamnese, schriftliche Dokumentation und Patientenvorstellung) erhalten Sie während des Crashkurses Redemittel und trainieren anhand von Übungsfällen den Ablauf der Prüfung. Während der Prüfungssimulation erhalten Sie zudem wertvolle Tipps von unseren erfahrenen Dozent*innen. Sie trainieren außerdem in kleinen Gruppen (2 bis 6 Personen). Falls Sie Interesse haben, einen Crashkurs als Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung bei uns zu absolvieren, schreiben Sie uns bitte eine Email oder rufen Sie uns an. Crashkurse für die Kenntnisprüfung Als Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie können Sie bei uns im Haus verschiedene Crashkurse absolvieren. Diese Crashkurse vermitteln Ihnen innerhalb kürzester Zeit einen Überblick über die relevanten Abläufe und Inhalte der Kenntnisprüfung. Wenn Sie bereits eine Einladung zur Kenntnisprüfung erhalten haben, wenn Sie wissen möchten, ob Sie sich richtig auf die Prüfung vorbereitet haben und wenn Sie eine Probeprüfung absolvieren wollen, dann können Sie sich bei uns zu einem unserer Crashkurse anmelden. Sie trainieren außerdem in kleinen Gruppen (2 bis 6 Personen). Crashkurse für Humanmediziner*innen: Prüfungssimulation – Mündlicher Teil Prüfungssimulation – Schriftlicher Teil Crashkurse für Zahnmediziner*innen: Prüfungssimulation – Mündlicher Teil Prüfungssimulation – Schriftlicher Teil Fit und Sicher in die Prüfung von Phantom II Fit und Sicher ins Physikum Falls Sie Interesse haben, einen Crashkurs als Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung bei uns zu absolvieren, schreiben Sie uns bitte eine Email oder rufen Sie uns an. Anmeldung Kontaktierung Sie bei Interesse gern unser Aufnahme-Team: Telefon: +49-69-48007690-12 Mobil (WhatsApp): +49-177-4708827 Email: medizin@brmi-akademie.de Weitere Informationen >> Flyer „Kursangebote“ >> Flyer „Courses“ (English)
Über uns Die brmi – Akademie für Heilberufe ist gemeinnützig tätig und verfügt über eine ausgewiesene Expertise in der Beratung und beruflichen Integration von medizinischem Fachpersonal. Wir sind im Rhein-Main-Gebiet und in Hessen bestens vernetzt mit Arbeitgebern, Behörden, Entscheidungs- und Leistungsträgern. Die brmi – Akademie bietet durch ehrenamtliches Engagement neben dem regulären Kursprogramm ein einmaliges Begleit- und Unterstützungsprogramm auf freiwilliger Basis und kostenfrei an. Fördermöglichkeiten 100% Förderung über Bildungsgut- schein (BGS) durch Arbeitsagenturen oder Jobcenter möglich, wenn die gesetzlichen Voraussetzungen dafür gegeben sind (unabhängig vom Wohnort bzw. Bundesland). Lassen Sie sich diesbezüglich bei der für Sie zuständigen Arbeitsagentur bzw. beim für Sie zuständigen Jobcenter beraten. Bitte beachten Sie, dass für die Berufserlaubnis und die Kenntnis- prüfung von den Behörden sowie die Sprachprüfungen Gebühren erhoben werden. Diese sind nicht in den Maßnahmenkosten enthalten. Zertifizierung Diese Qualifizierungsmaßnahme ist von der fachkundigen Stelle DQS GmbH (Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Management- systemen), die von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkks) aner- kannt ist, nach den Bestimmungen des SGB III § 5 Nr. 4 AZAV zertifiziert. [Terminkalender]

Unsere zertifizierten Qualifizierungsmaßnahmen:

Vorbereitung auf die Approbation für Humanmediziner*innen mit ausländischem Abschluss Vorbereitung auf die Approbation für Zahnmediziner*innen mit ausländischem Abschluss Vorbereitung auf die Approbation für Pharmazeut*innen mit ausländischem Abschluss Als Ergänzung zu unseren zertifizierten Qualifizierungsmaßnahmen bieten wir weitere Kurse an, die sich an spezielle Zielgruppen richten und individuelle Schwerpunkte setzen. Berufsbegleitende Kurse Unsere berufsbegleitenden Kurse richten sich an Humanmediziner*innen, Zahnmediziner*innen und Pharmazeut*innen mit ausländischem Abschluss, die bereits mit befristeter Berufserlaubnis in Deutschland bzw. in Hessen arbeiten. Es handelt sich um Abendkurse, die es den Teilnehmer*innen erlauben, sich neben dem Beruf auf die obligatorischen Fachsprachenprüfungen C1 Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie vorzubereiten. Die Kurse bestehen aus zwei Teilen: Modul I „B2/C1 allgemeinsprachlich“ (7 Wochen, insgesamt 126 UEs) Modul II „Fachsprache C1“ (7 Wochen, insgesamt 126 UEs) Der Unterricht findet dreimal pro Woche als Online-Unterricht per Zoom (18:00- 20:30 Uhr) sowie als individuelles E-Learning auf Moodle statt. Falls Sie Interesse haben, einen berufsbegleitenden Abendkurs bei uns zu besuchen, schreiben Sie uns bitte eine Email oder rufen Sie uns an. >> Handout „Berufsbegleitende Kurse“

Crashkurse für die Fachsprachenprüfung

Als Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfungen C1 Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie können Sie bei uns im Haus 3-tägige Crashkurse absolvieren. Diese Crashkurse vermitteln Ihnen innerhalb kurzer Zeit einen Überblick über den Ablauf und die Inhalte unserer Fachsprachenprüfungen. Unsere Crashkurse sind fallorientiert. Zu allen drei Teilen unserer Fachsprachenprüfung (Anamnese, schriftliche Dokumentation und Patientenvorstellung) erhalten Sie während des Crashkurses Redemittel und trainieren anhand von Übungsfällen den Ablauf der Prüfung. Während der Prüfungssimulation erhalten Sie zudem wertvolle Tipps von unseren erfahrenen Dozent*innen. Sie trainieren außerdem in kleinen Gruppen (2 bis 6 Personen). Falls Sie Interesse haben, einen Crashkurs als Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung bei uns zu absolvieren, schreiben Sie uns bitte eine Email oder rufen Sie uns an. Crashkurse für die Kenntnisprüfung Als Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie können Sie bei uns im Haus verschiedene Crashkurse absolvieren. Diese Crashkurse vermitteln Ihnen innerhalb kürzester Zeit einen Überblick über die relevanten Abläufe und Inhalte der Kenntnisprüfung. Wenn Sie bereits eine Einladung zur Kenntnisprüfung erhalten haben, wenn Sie wissen möchten, ob Sie sich richtig auf die Prüfung vorbereitet haben und wenn Sie eine Probeprüfung absolvieren wollen, dann können Sie sich bei uns zu einem unserer Crashkurse anmelden. Sie trainieren außerdem in kleinen Gruppen (2 bis 6 Personen). Crashkurse für Humanmediziner*innen: Prüfungssimulation – Mündlicher Teil Prüfungssimulation – Schriftlicher Teil Crashkurse für Zahnmediziner*innen: Prüfungssimulation – Mündlicher Teil Prüfungssimulation – Schriftlicher Teil Fit und Sicher in die Prüfung von Phantom II Fit und Sicher ins Physikum Falls Sie Interesse haben, einen Crashkurs als Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung bei uns zu absolvieren, schreiben Sie uns bitte eine Email oder rufen Sie uns an. Anmeldung Kontaktierung Sie bei Interesse gern unser Aufnahme-Team: Telefon: +49-69-48007690-12 Mobil (WhatsApp): +49-177-4708827 Email: medizin@brmi-akademie.de Weitere Informationen >> Flyer „Kursangebote“ >> Flyer „Courses“ (English)

Unsere Kuesangebote im Überblick: